Technischen Projektleiter HKLS (m/w/x) - Vollzeit

Alles aus einer Hand!

Als führende Dienstleistungsgruppe bieten wir unseren Kunden das gesamte Spektrum von der Planung und Errichtung haustechnischer Anlagen über Service und Modernisierung, Kälte- und MSR-Technik sowie Lösungen zur Energieoptimierung.

Sprachauswahl / Language selection
deutsch  english

Technischen Projektleiter HKLS (m/w/x) - Vollzeit Schruns in Vorarlberg

Naturwärme Montafon – ein Tochterunternehmen der ENGIE Energie - steht für Wärme aus der Region für die Region! Durch die Aktivitäten der Naturwärme Montafon kann jährlich auf den Import von 1.750.000 Liter Heizöl verzichtet werden. Ziel ist eine nachhaltige Wertschöpfung. Zusätzlich wird die schädliche CO2 Belastung durch Verbrennung fossiler Energieträger um mehr als 8.000 Tonnen reduziert. Sauber, umweltschonend und zukunftssicher.

Ihre Aufgaben:

Diese Aufgaben erwarten Sie:  

  • Eigenverantwortliche Betriebsführung von Contracting-Anlagen in Vorarlberg
  • Technische, wirtschaftliche und organisatorische Gesamtverantwortung der Contracting Anlagen in Vorarlberg
  • Verantwortung und Führung eines Technikerteams
  • Planung, Betreuung der Anlagen u. Koordination interner und externer Projektpartner
  • Qualitätssicherung und Kontrolle der Arbeitssicherheit
  • Termin-, Kapazitäts- und Kostenplanung für die Projekte
  • Vertriebsunterstützung (Besichtigungen, technische Vorevaluierungen, Kalkulation, Angebotserstellung)
  • Kontinuierliche Optimierungs- und Verbesserungsmaßnahmen erkennen, entwickeln und in weiterer Folge umsetzen
  • Betreuung und Wartung der Heizanlagen (inkl. Bereitschaftsdienst)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung: Lehre und/oder HTL/Kolleg; Meister in den Bereichen HKLS, GWH, Elektrontechnik, Kälteanlagen oder ähnliches
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Ausbildung wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Wärme- oder Stromerzeugung von Vorteil
  • Erfahrung in der selbstständigen, erfolgreichen Abwicklung von Projekten mit vorrangig technischer aber auch kaufmännischer Verantwortung (z.B. Projektleiter, Gruppenleiter) wünschenswert 
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten und Kommunikationsgeschick
  • Lösungsorientiertes Denken
  • Selbstorganisation
  • Führerschein B + F von Vorteil

Unser Angebot:

  • Interessante Weiterbildungsangebote sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Konzern.
  • Firmen KFZ auch zur privaten Nutzung
  • Leistungsgerechte Bezahlung, nach KV Gas- Wärmeversorgungsunternehmen ab € 3.500,-- brutto / Monat + Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Ausbildung und Vorkenntnissen

Wollen auch Sie zur nachhaltigen CO2 Entlastung beitragen? Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: Barbara Penz, MA, bewerbung@at.engie.com